21.06.16

Montscheinkarumrahmung auf N-NO- und NW-Grat

Montscheinspitze mit NO-Grat vom NW-Grat 

Auf der Nordseite der Montscheinspitze, des höchsten Gipfels des Vorkarwendels, wird ein malerisches Kar von wild anmutenden, aus Schichtplatten aufgetürmten nach N-NO und NW ziehenden Graten eingerahmt. An den jeweilgen Enden der Grate leiten diese in die sanften, grasigen Gipfel von Mantschen und Kotzen über. Diese beiden Gipfel waren Start- und Endpunkt einer landschaftlich reizvollen Umrahmung des Montscheinkars.